Über mich

Alexander Trampitsch

 

… und AHA …

… AHA steht für keine spezielle Abkürzung …

… AHA ist einfach AHA … oder ein kurzes WOW …

… AHA hat keine Form, kennt keine Zeit, keinen Raum, hat keine Geburt, keinen Tod, keinen Inhalt und keinen Kontext …

… auf meiner über 20 – Jahre dauernden spirituellen Suche nach Erwachen, Erleuchtung und Verwirklichung des Absoluten, auf unzähligen verschiedenen Wegen, beginnend mit Energetik,  Lehren der Sufi Tradition, nepalesischen und tibetischen Schamanismus, auch als Praxisbesitzer Lehrer und Weitergeber eben dieser, Erfahrungen mit bewusstseinsverändernden Substanzen,  buddhistischen Ansätzen, 10 Jahre Devotee und Trainer eines bekannten spirituellen Movemens in Indien, Pilger-, Ausbildungs- und SuchReisen – 10 x Indien, Nepal und Tibet, Ausbildung in unterschiedlichsten spirituellen Heilmethoden und „Schein-Befreiungs“ – Methoden, Yin/Yang, tantrischen Ansätzen, zig verschiedenen Ausdrücken des Yoga, Guru-Hopping, Satsangs, Talks, jahrelanger Praxis der „Self-Inquiry“ nach Sri Ramana Maharshi, „Verweilen im Ich-Bin“ nach Sri Nisargadatta Maharaj, der sehr schnell zu meinem „Herzensle(e)(h)rer“, mit der größten und tiefsten Klarheit ALLER, wurde …

… hatte ich viele Mini-AHAs … und manche größere AHAs … viele erwiesen sich als Mindstuff, manche als emotionale Ergüsse, andere als spirituelle Verzückungen, doch meist folgte einem Hoch, egal wie lange es auch dauerte, der sichere Fall, zurück in die Identifikation mit einem frei entscheidenden und handelnden „Körperlein“ … also zurück in die „Ich-bin-der-Körper-Trance“ …

… aber mit einem „speziellen AHA“, ausgelöst durch eine Sitzung mit Ramaji, mit abschließender RASA-Übertragung™ , endete dann erst einmal SPONTAN die verbissene Suche, besser der Sucher war verschwunden … dann war da ein Finder, dieser hatte sich auch wieder selbst zu verdauen und zu vergessen … dann kam ein „Verlierer“ von ALLEM …

… allerdings das letzte AHA, war wie ein Müllschlucker, der ALLES geglaubte Wissen, alles Gefundene, jegliche spirituelle Erkenntnis, samt einem möglichen Besitzer dessen mit einem Satz verschlungen hat …

… was blieb war das AHA, kein Ding, keine neue Erkenntnis, sondern das absolute Nicht-Wissen und die Tatsache der Unerkennbarkeit deiner wahren Natur und eine immerwährende subtile Klarheit, dass ALLES genau so erscheinen MUSS, wie es eben IST …

… AHA IST deine wahre Natur, DEIN natürlicher Zustand „Mensch“ … Dualität und Nicht-Dualität sind im AHA transzendiert … Handelnder und Nicht-Handelnder sind im AHA transzendiert … Spiritualität und Materialismus sind im AHA transzendiert … gut und böse sind im AHA transzendiert … erwacht und nicht-erwacht sind im AHA transzendiert …

… was bleibt ist Stabilität und Freiheit … aber NICHT eine Freiheit von etwas, sondern die Freiheit mit ALLEM, was auch immer ALS Bewusstsein im Ereigniszustand völlig spontan passiert …

… da ist NUR das AHA … DU bist schon immer AHA !!!

… die Erkenntnis aus dem AHA, die Wege und „Umwege“ zum AHA teile ich gerne mit DIR in einer Einzelsitzung via ZOOM-Videokonferenz … mit anschließender RASA-Übertragung™ …

… es ist ein gemeinsames SEIN … ein DIR sagen, es ist gut … ALLES ist gut … es gibt NICHTS zu suchen, oder zu finden …

… dann erhältst du eine RASA™ … mit der Absicht LOC 1000, das Ende der Reise, so als ob es sie niemals gegeben hätte, zu realisieren …

… vielleicht erlebst auch DU DEIN AHA …

… ich freue mich auf eine Begegnung mit DIR …