Die RASA Möglichkeit

R.A.S.A.™ = Ramaji Advaita Shaktipat Attunement

RASA ist eine Energieübertragung, die für Menschen kreiert wurde, die sich am Ende der spirituellen Suche befinden. Es handelt sich um keinen weiteren Heilungs- oder Verbesserungsversuch, sondern dient ausschließlich der Befreiung von der Ego/Ich/Handelnder-Identifikation. So stellt sich ein natürlicher Zustand der Nicht-Suche ein.

Was dann bleibt, ist nichts Neues, sondern DU in deinem Selbst, so wie du bist.

Es geht nicht um Bewusstseinserweiterung, sondern um das Ende des Spiels der Suche, auf welcher „Ebene“ auch immer …

Ramaji hatte schon mit 16 Jahren eine „klassische“ Kundalini Erleuchtungserfahrung.

Sein Bhakti ging jedoch weiter und er blieb Devotee und bekam so das RASA Geschenk von Kali Ma.

Seine 40 Jahre dauernde Suche endete durch den bekannten Weisen Ramesh Balsekar, der Devotee und einer der Übersetzter von Sri Nisargadatta Maharaj war.

Ramaji überzeugt durch seine Direktheit, Kompromisslosigkeit und ist einer der menschlichsten und natürlichsten „Leerer“, den ich auf meiner eigenen langen Suche getroffen habe – einfach ein guter Freund!

Ramaji ist Autor vieler Bücher über Non-Dualität und lebt in den USA, Kalifornien, San Diego – wir betreuen den deutschsprachigen Raum!

RASA wird von mir via ZOOM-Videokonfernz übertragen.

RASA™ soll kein neues Movement sein, sondern ein Dienst unter Freunden, die nach langer Reise und Suche das Geschenk der Nicht-Suche erhalten wollen.

Viele Satsang Lehrer halten nichts von Energieübertragungen.

Ramaji beschrieb, dass alle Großen der Geschichte des Advaita sehrwohl mit Energieübertragung und der Gnade des Gurus gearbeitet haben, wie Sri Nisargadatta Maharaj, Sri Ramana Maharshi, Papaji etc. und alle die dies noch erlebt haben, würden dies bestätigen. Und es ist auch unsere Erfahrung! Es gilt nur zu sehen, was damit wirklich gemeint ist.

RASA ist also nicht nur für Sucher, sondern auch für „Finder“, um in den natürlichen Zustand „durchzubrechen“. Der natürliche Zustand verweist auf ein Sein, wo Erwachen (Erleuchtung etc.) nicht mehr persönlich genommen wird, oder als ein zu erreichendes „Objekt“ gesehen wird, sowie auch nicht mehr in irgendeiner Form mit „Zugewinn“ assoziiert wird.

RASA hat nichts mit dem/der Übertragenden zu tun.

Ich biete RASA via ZOOM-Videokonferenz, in Gruppen-Sessions und auch auf Retreats an.

RASA bindet nicht an einen Lehrer oder Weg, sondern beendet meist all diese Ideen.

Satsang in der Stabilisierungsphase ist allerdings sinnvoll und wird auch bei uns angeboten.

Der Beitrag für eine Frage/Antwort und RASA™- Sitzung beträgt € 150,- (Dauer ca. 1,5 – 3h) und beinhaltet freien E-Mail/Facebook-Gruppen/Messenger … Frage/Antwort Service im Anschluss!

Vor Terminbuchung lese bitte den Menüpunkt  „Wichtige Informationen“!

Ich freue mich auf Dich!